Besucher:   83664
 
Newsletter
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Neuigkeiten aus der Region. E-Mail eintragen und kostenlos abonnieren.

Sachsen-Anhalt

 

Landkreis Börde

 

 

20 Jahre Deutsche Einheit

 

magdeburger-boerde.de

 

Sachsen-Anhalt ABC

 

 

 

Geschichte

Die Ummendorfer Geschichte beginnt mit der Erwähnung in einer Urkunde des Papstes Lucius II. Er bestätigte 1145 dem Magdeburger Kloster Berge Besitzungen in Ummendorf.

 

Andreas von Meyendorff

Epithaph Andreas I. v. M. in der Dorfkirche

 

Zeittafel

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Ereignisse der letzten 850 Jahre.

Zeittafel

 

Historische Kurznachrichten

Aus den Jahren 1435 bis 1945 zusammengetragene Ereignisse in Kurzform präsentiert.

 

Maulbeerkrieg

Auf Verordnung Friedrich II. wurden 1767 22 Familien zur Ansiedlung und Anlage einer Maulbeerplantage nach Ummendorf geschickt.

 

Töddenkaufhaus

Der Kaufmann Sunder unterhielt im Raum Magdeburg vier Filialen. Eine davon in Ummendorf.

 

Unsere Warmwasserbadeanstalt

Noch in den 50er Jahren geborenen Ummendorfer erinnern sich heute noch gern und lebhaft an die Betriebsamkeit der hiesigen Warmwasserbadeanstalt.

 

Ummendorfs Kirchengeschichte

Als im Jahre 1145 der Ort Ummendorf erstmalig urkundlich erwähnt wurde, gab es wahrscheinlich bereits eine kleine Steinkirche. Erst in der Mitte des 16. Jahrhunderts, als der Burgherr Andreas von Meyendorff und der hiesiege Ortspfarrer Wolfgang Kropf die Reformation einführten, wurde auch die Kirche erweitert.