Besucher:   91364
 
Newsletter
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Neuigkeiten aus der Region. E-Mail eintragen und kostenlos abonnieren.

Sachsen-Anhalt

 

Landkreis Börde

 

 

20 Jahre Deutsche Einheit

 

magdeburger-boerde.de

 

Sachsen-Anhalt ABC

 

 

 

Auszeichnungen

8. Dorferneuerungswettbewerb

Der Dorferneuerungswettbewerb auf europäischer Ebene wird im Zweijahres- Rhythmus von der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung ausgeschrieben. Unter dem Motto "Aufbruch zur Einzigartigkeit" wurde Ummendorf vom Landwirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt 2004 zur Teilnahme an diesem Wettbewerb delegiert. Unser kleines Dorf ging, dicht gefolgt von den Gemeinden Auersbach Region Steirisches Vulkanland in der Steiermark und Heinerscheid in Luxenburg, als Sieger hervor.

 

Dorferneuerungspreis

Sieger 2004
europäischer
Dorferneuerungspreis

 

Die Nachricht vom 1. Platz verbreitete sich im Dorf wie ein Lauffeuer und die große Freude der Einwohner mündete in einer spontanen Siegesfeier auf Heinemanns Hof. Verbunden mit diesem Sieg war auch die große Aufgabe, Ausrichter der Siegerehrung des nächsten Wettbewerbs im Herbst 2006 zu sein. Das Land Sachsen-Anhalt lud zu diesem Anlass Delegationen der Teilnehmerdörfer aus ganz Europa ein. Hier hatte Ummendorf die einmalige Chance, seine Entwicklung und Erfolge in der Dorferneuerung einem europäischen Publikum zu präsentieren und auch andere Gemeinde zu ermutigen, in ihren Dörfern etwas zu bewegen.

 

Weitere Auszeichnungen

Die Gemeinde Ummendorf nimmt seit 1991 regelmäßig am Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden, unser Dorf hat Zukunft!" teil. Hier wurden in zurück liegenden Jahren erste Plazierungen erreicht. Höhepunkt der Wettbewerbsteilnahme war die Verleihung der Goldplakette im Bundeswettbewerb durch die Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Frau Renate Künast am 17. Januar 2002.

 

Wettbewerbslogo

 

Darüber hinaus erhielten die Grundschule Burg Ummendorf auf der Bundesgartenschau 1999 in Magdeburg für die Gestaltung des Schulgartens einen Hauptpreis. Erste Kulturpreise des Bördekreises erhielten Pfarrer Gunther Hirschligau und die Leiterin der Grundschule, Liane Helmecke. Das Ummendorfer Bürgerforum erhielt 2000 den Umweltpreis des Bördekreises.

 

Übergabe des Umweltpreises

 

Platzierungen

1991 / 92 - 1. Platz auf Kreisebene Altkreis Wanzleben
1994 / 95 - 2. Platz Kreisebene Bördekreis
1997 / 98 - 2. Platz Kreisebene Bördekreis
                    7. Platz Bezirksebene Regierungsbezirk Magdeburg
                    2. Platz Landesebene Sachsen-Anhalt
2000 / 01 - 1. Platz Kreisebene Bördekreis
                    8. Platz Bezirksebene Regierungsbezirk Magdeburg
                    Landessieger Landesebene Sachsen-Anhalt
                    Goldmedaille Bundesebene

2004 - 1. Platz 8. europäischer Dorferneuerungswettbewerb "Aufbruch zur

           Einzigartigkeit"

 

Goldplakette des Bundeswettbewerbes

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: