Aktuelles
 
Veranstaltungen
 
Wetter
 
Gemeinde Ummendorf Vernetzt
Besucher:   108456
 
Newsletter
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Neuigkeiten aus der Region. E-Mail eintragen und kostenlos abonnieren.

Sachsen-Anhalt

 

Landkreis Börde

 

 

20 Jahre Deutsche Einheit

 

magdeburger-boerde.de

 

Sachsen-Anhalt ABC

 

 

 

Gemeinde lässt Jubiläumsbäume gedeihen

Ummendorf, den 25.01.2018

Der Ummendorfer Gemeinderat hat eine Initiative gestartet. Danach sollen Bäume an wichtige Ereignisse erinnern.

 

Der Ummendorfer Gemeinderat hat eine Initiative gestartet. Danach sollen Bäume an wichtige Ereignisse erinnern.

Bäume als lebendiges und wachsendes Zeichen der Erinnerung, das ist der Grundgedanke, der die Aktion künftig tragen soll. In einem Infoblatt zählt der Gemeinderat Beispiele: Geburt oder runder Geburtstag, Hochzeit oder Ehejubiläum.

„Es gibt so viele Anlässe“, heißt es in dem Infoblatt weiter, weshalb man sich fortan auch viele Jubiläumsbäume für Ummendorf verspreche. Auch Taufe oder Konfirmationen könnten Gründe sein, einen solchen Baum zu pflanzen.

Eine geeignete Stelle werde sich immer finden, ist der Gemeinderat gewiss. Wer einen Jubiläumsbaum pflanzen möchte, könne sich gern an Bürgermeister Reinhard Falke wenden. Er erklärt: „Gemeinsam suchen wir eine Stelle im Dorf oder am Dorfrand aus, wo der Baum wachsen und gedeihen kann.

Auswahl zwischen verschiedenen Baumsorten

Selbstverständlich kann man unter verschiedenen Baumarten auswählen und sich beraten lassen, an welcher Stelle welche Baumsorte am besten zur Geltung kommt. Auf Wunsch empfehlen und vermitteln wir auch zu Baumschulen. Und wer möchte, kann ein kleines Schild in Baumnähe aufstellen lassen, welches auf den Anlass der Pflanzung hinweist.“

Dass man um die Fällung alter, kranker oder gefährdender Bäume im Ort nicht herumkomme, hatte der Bürgermeister anlässlich der Übergabe der Reformationseiche am Sportplatz schon angekündigt. Die Aktion „Jubiläumsbäume“ soll dem entgegenwirken: „Ersatzpflanzungen sind uns sehr wichtig“, betont Falke, „denn seit Jahrhunderten prägen Bäume unsere Dörfer. Sie spenden nicht nur Sauerstoff und Feuchtigkeit, sondern sind auch Lebensraum und verschönern das Ortsbild.“

 

Foto: Eine vom Theaterverein gestiftete Eiche erinnert am Sportplatz an das Jubiläum „500 Jahre Reformation"

 

Text und Foto: Ronny Schoof - Volkstimme

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gemeinde lässt Jubiläumsbäume gedeihen