Besucher:   92048
 
Newsletter
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Neuigkeiten aus der Region. E-Mail eintragen und kostenlos abonnieren.

Sachsen-Anhalt

 

Landkreis Börde

 

 

20 Jahre Deutsche Einheit

 

magdeburger-boerde.de

 

Sachsen-Anhalt ABC

 

 

Öle, Liköre und "Bördekind"-Textilien

Ummendorf, den 20.11.2017

Eine Reihe neuer regionaler Erzeugnisse gibt es im Shop des Börde-Museums Ummendorf. Neu dabei: Liköre und Sirup.

 

Kurz vor dem Weihnachtsmarkt als Jahresabschlusshöhepunkt der Burgveranstaltungen hat das Börde-Museum in Ummendorf das Sortiment im hauseigenen Shop um eine Reihe regionaler Erzeugnisse aufgestockt. „Wir freuen uns, pünktlich zu unserem Saisonende eine erweiterte Produktpalette im Museumsshop präsentieren zu können“, so Museumsleiterin Dr. Nadine Panteleon. Das sei das Ergebnis einer aktiven Suche nach regionalen Partnern seitens des Museums.“

Nadine Panteleon sowie ihre Mitarbeiterinnen Petra Schmidt und Gesche Neumann sein im Laufe der letzten Monate auf zahlreiche in der Börde ansässigen Produzenten zugegangen. „Und viele ließen sich dafür begeistern, Sachen aus ihrem Hause bei uns zu verkaufen“, sagt die Leiterin. Neben Saat und Blumenzwiebeln gehören jetzt auch Sirup und Liköre aus Hötensleben, Spezialpflanzenöle aus Sommersdorf, Honig aus Ummendorf und Süßwaren aus Oschersleben zum Angebot im Museumsshop. „Zudem können aus der regionalen Modelinie ‚Bördekind‘ T-Shirts, Babykleidung, Turnbeutel, Pins und Aufkleber erworben werden“, erklärt Nadine Panteleon und meint: „Nachdem der Schwerpunkt im Sortiment bisher auf Büchern lag, bedeutet das insgesamt eine beträchtliche und schöne Erweiterung. In Kürze wollen wir die Vielfalt noch um die eine oder andere Replik in Form von Schmuck ergänzen. Ob diese rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt eintreffen, ist allerdings noch offen.“

Mit dem Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende (2. und 3. Dezember) verabschiedet sich das Börde-Museum in seine zweimonatige Winterpause. „Viele Gäste starten mit dem Besuch unseres Traditionsmarktes in die besinnliche Vorweihnachtszeit“, weiß Nadine Panteleon. „Verzehrstände stimmen sie auf einen Bummel ein. Im Ummendorfer Ortskern und auf dem Burghof gibt es eine große Auswahl an Weihnachts- und Geschenkartikeln. Begleitet wird der Markt durch ein Adventskonzert, das am Sonntag um 17 Uhr in der Kirche beginnt.“

 

Foto: Gesche Neumann präsentiert das um regionale Erzeugnisse erweiterte Sortiment im Museumsshop. Foto: Börde-Museum

 

Text: Ronny Schoof - Volksstimme