Besucher:   109912
 
Newsletter
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Neuigkeiten aus der Region. E-Mail eintragen und kostenlos abonnieren.

Sachsen-Anhalt

 

Landkreis Börde

 

 

20 Jahre Deutsche Einheit

 

magdeburger-boerde.de

 

Sachsen-Anhalt ABC

 

 

 

Ummendorf tafelt wieder groß auf

Ummendorf, den 14.02.2018

Reichlich was vorgenommen haben sich die Ummendorfer Vereine für die kommenden Monate. Das geht aus dem Kulturkalender hervor.

 

Rund 120 Termine sind im Ummendorfer Kulturkalender 2018 gelistet. Zwar sind sie nicht gänzlich von größerem öffentlichen Interesse, was wohl auch die miteinander vereinbarte Planungsstruktur der Veranstaltungsträger explodieren lassen würde, doch macht der Blick auf die Agenda deutlich, dass die Gemeinde abermals ihrem Ruf als „Dorf der Vereine“ gerecht wird und auch über den eigenen Tellerrand hinaus für Abwechslung, Geselligkeit und Freizeitvergnügen sorgt.

Neben dem Börde-Museum als kreisliche Einrichtung mit seinen Großveranstaltungen sind Trachten- und Brauchtumsverein, Grundschule und Kindergarten, evangelische Kirche, Volkssolidarität und Sportverein die Zugpferde des Jahresprogramms. Nicht zu vergessen die Bikerfreunde und das Burgtheater, die mit dem Osterfeuer beziehungsweise den Sommeraufführungen jeweils mehrere Hundert Besucher ins Dorf holen. Stets involviert sind außerdem die Feuerwehr und das Ummendorfer Bürgerforum.

„Mein Dank an alle Institutionen, die wieder ein lebendiges Dorf- und Kulturgeschehen auf die Beine stellen“, meint denn auch Bürgermeister Reinhard Falke. Als Vorsitzender der Marinekameradschaft und des Geflügelzuchtvereins hat er auch selbst Anteil daran und weiß: „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass man zu Jahresbeginn schon sämtliche Pläne und Termine koordiniert. Das bedarf einer guten Zuarbeit und vor allem einer guten Zusammenarbeit.“

 

Ummendorfer Kulturkalender im Überblick (erstes Halbjahr/Auszug)

 

15. Februar – Eröffnung der Sonderausstellung „Hans-Jürgen Wegener – Leben und Werk“ (18 Uhr, Börde-Museum)

3. März – Plattdeutscher Kaffeeklatsch des Trachten- und Brauchtumvereins(14.30 Uhr, Sporthaus Ummendorf)

4. März – Gottesdienst zum Weltgebetstag mit anschließendem Brunch (10.30 Uhr, Kirche)

7. März – Informationsveranstaltung zu Versicherungsfragen (14.30 Uhr, Volkssolidarität)

16. März – Schottischer Abend mit Andreas Gödecke (19 Uhr, Feuerwehrgerätehaus)

25. März – Ostermarkt des Trachten- und Brauchtumvereins auf Heinemanns Hof

31. März – Osterfeuer des Motorradclubs „Daker“ mit Liveband an der alten Pumpstation (Beginn 18 Uhr)

12. April – Vortrag „Gärtnern in Zeiten des Klimawandels“ (16 Uhr, Börde-Museum)

15. April – Veranstaltungsreihe „Kräuter im Topf“ zum Thema „Gicht und Rheuma“ (Börde-Museum)

28. April – Tanz in den Mai (Sportverein)

1. Mai – Traditionelles Aufstellen des Maibaums durch den Trachten- und Brauchtumsverein (Heinemanns Hof)

5./6. Mai – Treffen historischer Fahrzeuge und Landtechnik (Börde-Museum) sowie Trödelmarkt des Trachten- und Brauchtumvereins (Heinemanns Hof)

18. bis 21. Mai – Fahrt der Marinekameradschaft nach Kiel/Laboe (offen auch für Nichtmitglieder)

23. Mai – Oma-Opa-Tag und alle älteren Bürger der Kita „Allerfrösche“ (15 bis 17 Uhr)

27. Mai – Kräutergartenfest des Börde-Museums

9. Juni – Festgottesdienst „130 Jahre Evangelische Frauenhilfe“ in der Kirche, anschließend Kaffeetrinken auf dem Pfarrhof

16. Juni – offene Wanderung im Hohen Holz (Sportverein)

18. bis 23. Juni – Zirkusprojektwoche der Grundschule mit „Nacht der Prominenten“ am 20. Juni (Benefizveranstaltung zugunsten der Kinderkrebsforschung)

23. Juni – Premiere des Ummendorfer Burgtheaters: „Die Tausendundzweite Nacht“

 

Foto: Das Kräutergartenfest des Börde-Museums ist eine der größeren Ummendorfer Veranstaltungen im ersten Halbjahr.

 

Text und Foto: Ronny Schoof - Volksstimme

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ummendorf tafelt wieder groß auf